Datenschutz – Für uns schon immer selbstverständlich

Moin aus Hamburg,

wir haben uns dem 'Monster' DSGVO gestellt, und es mit Texten, Verträgen und verweisenden Links niedergerungen. Das war durchaus ein Kraftakt, der Energie, Zeit und Geld gekostet hat. Dabei sind wir schon immer sorgsam und verantwortungsbewusst mit den uns anvertrauten Daten umgegangen. Damit wir uns richtig verstehen: Ich bin für Datenschutz, halte dies für ein wichtiges Thema. Aber diese DSGVO hat meines Erachtens die falsche Zielgruppe im Visier. Während mich heute noch mein Pizzabäcker angstvoll fragte, was er denn nun tun müsse, können sich die Googles, Facebooks und Amazons dieser Erde wahrscheinlich gar nicht mehr halten vor Lachen. Diese Datenkraken werden mit der DSGVO auf jeden Fall nicht gebändigt. Sei's drum. Wer Lust und Nerven hat, kann sich gern unsere ausführliche Datenschutzerklärung ansehen. Dann aber bitte auch unsere aktualisierten Ausschreibungen unter E-Learning und Vorträge
Hier noch zwei Sprüche, die Beide recht gut zum allgemeinen Umgang mit der DSGVO (klagen, motzen, ignorieren, übererfüllen) passen:
"Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück" und / oder "Probleme, die man konsequent ignoriert, verschwinden nur um Verstärkung zu holen".
In diesem Sinne wünsche ich ein schönes Wochenende!

Herzlichst
Ihre / Deine
Karin Fontaine